Atopiclair®

Neurodermitis kortisonfrei behandeln

 

Teilen Sie Ihre
Erfahrungen mit uns!

Wir verlosen 100 Kapuzentücher

Was ist ATOPICLAIR®?

ATOPICLAIR® ist ein Medizinprodukt mit einer einzigartigen Wirkstoffkombination bestehend aus u.a. Süßholzwurzel, Vitis Vinifera (Weinrebenextrakt), Hyaluronsäure sowie Sheabutter und dient zur kortisonfreien Behandlung der Neurodermitis bei Babys ab 6 Monate, Kindern und Erwachsenen.

Die Vorteile von ATOPICLAIR® im Überblick:

  • Frei von Kortison, Parabenen und Duftstoffen.
  • Zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Neurodermitis bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Monaten.
  • Klinisch erwiesene Wirksamkeit, wobei auch die gute Verträglichkeit nachgewiesen worden ist.
  • Anwendbar auf allen Körperregionen, inklusive Gesicht und keine Beschränkung der maximalen Hautoberfläche
  • Für Langzeitanwendungen optimal geeignet
  • Mit anderen Therapien kombinierbar
  • Rezeptfrei in Apotheken erhältlich

Wie wirkt ATOPICLAIR®?

ATOPICLAIR® wirkt bei der Behandlung milder bis mittelschwerer Neurodermitis in dreierlei Hinsicht:

  • Mildert schnell den Juckreiz
  • Stellt die natürliche Schutz/Barriere-Funktion der Haut wieder her, indem es die Hautfeuchtigkeit verbessert
  • Schützt die Haut und hemmt das Auftreten neuer entzündlicher Episoden

Diese Effekte basieren auf einer einzigartigen Wirkstoffkombination, die gemeinsam für eine Hydratisierung des entzündeten Gewebes sorgen. So wird die natürliche Integrität und Barriere-Funktion der Haut wiederhergestellt und hierdurch der Juckreiz und das häufig auftretende Brennen gemildert.

Was steckt in ATOPICLAIR®?

Hautbarrierefunktion

Vitis Vinifera, Telemesteine, Vitamin C&E:

Schützen vor freien Radikalen und neutralisieren diese (Radikale sind Triggerfaktoren für Entzündungsreaktionen);
Schützen das Gewebe vor oxidativen Schäden.

Hautschutz

Hyaluronsäure & Shea Butter:

Feuchtigkeitsspender, welche die Hautbarriere stabilisieren und die Elastizität der Haut verbessern

Hautberuhigend

Glycyrrhetinsäure:

Entzündungshemmend;
Vermindert den Juckreiz;
Vermindert Rötungen.

Wird ATOPICLAIR® verlässlich gut vertragen?

ATOPICLAIR® wurde mehrfach als Monotherapie für die Behandlung milder bis mittelschwerer Neurodermitis bei Babys und Kindern ab 6 Monaten und Erwachsenen getestet. Dabei wurde ATOPICLAIR® in allen dokumentierten Studien durchweg gut vertragen.

ATOPICLAIR® enthält weder Duftstoffe nach Parabene.
ATOPICLAIR® kann in beschwerdefreien Phasen sehr gut als alleiniges zur Basistherapie oder in Entzündungsphasen in Kombination mit einem anderen Therapeutikum eingesetzt werden. Fragen Sie Ihren Hautarzt um Rat.

Studien zur Wirksamkeit von ATOPICLAIR®

Zur Wirksamkeit von ATOPICLAIR® in der Anwendung bei leichter bis moderater atopischer Dermatitis liegen eine Reihe von Studien vor. Diese Studien genügen höchsten wissenschaftlichen Standards, da sie randomisiert, doppelblind und vehikelkontrolliert* konzipiert worden sind.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einige Ergebnisse der Studie von Boguniewicz et al.¹ präsentieren, in der 142 Patienten im Alter von 6 Monaten bis 12 Jahren mit milder bis moderater atopischer Dermatitis teilgenommen haben.

In dieser Studie mit einer Dauer von 43 Tage wurden mehrere Aspekte der atopischen Dermatitis untersucht, einer davon war der sogenannte IGA—Wert („Investigator Global Assessment“-Wert), der das Ausmaß der Erkrankung übergreifend beschreiben soll. Dabei beschreibt ein IGA-Wert von 0 = keine Beschwerden und ein Wert von 5 = sehr ernste Beschwerden hinsichtlich der atopischer Dermatitis.

Zu Beginn der Studie wiesen alle Teilnehmer einen IGA-Wert von 2 = milde atopische Dermatitis und 4 = moderate atopische Dermatitis auf. Die positive Entwicklung des IGA-Wertes durch ATOPICLAIR® über die Studiendauer verdeutlicht die Grafik – dargestellt ist der Anteil der Patienten, die zum angegebenen Tag nur noch einen IGA-Wert von 0 oder 1 aufwiesen: Demnach waren bereits am 15. Tag der Behandlung 71% der mit ATOPICLAIR® behandelten Patienten nahezu oder vollständig beschwerdefrei, während dies in der Vehikel-Vergleichsgruppe nur bei 7% der Patienten zutraf. Dieser Unterschied im Behandlungserfolg zwischen ATOPICLAIR® und Vehikel erhöhte sich bis zum Ende der Studie noch auf 78% zu 7%, wobei diese Werte in der statistischen Analyse als hochsignifikant bewertet wurden (p < 0,0001).

ATOPICLAIR Studie

Auch hinsichtlich anderer Parameter wie Abnahme des Juckreizes und der Notwendigkeit des zusätzlichen Einsatzes von Kortikoiden als „Notfallmedikation“ zeigten sich in der Studie klare und statistisch signifikante Vorteile von ATOPICLAIR® im Vergleich zur Behandlung mit dem Vehikel.

Bei Interesse an den weiteren detaillierten Studienergebnissen dieser und weiterer Studien zu ATOPICLAIR® kontaktieren Sie uns gern!

* Vehikelkontrolliert entspricht im Bereich von Salben und Cremes dem Einsatz eines Placebos bei Medikamenten. Zum Vergleich zu Atopiclair bekamen die Patienten eine Creme, die aus gleichen Grundsubstanzen bestand, aber keine wirksamen Schlüsselinhaltsstoffe (wie z.B. Glycyrrhetinsäure) wie ATOPICLAIR® enthielten.

 

¹Boguniewicz et al., The Journal of Pediatrics 2008, 854 (Anlage 9)

Wie wird ATOPICLAIR® angewendet?

ATOPICLAIR® sollte dreimal täglich (oder bei Bedarf) auf die betroffenen Stellen aufgetragen und sanft in die Haut einmassiert werden.

Durch die enthaltenen Glycyrrhetinsäure kann es zu Beginn der Behandlung, insbesondere bei schwer gereizter und offener Haut, zu einem leichten Brennen kommen. Diese Empfindung geht nach weiteren Anwendungen zurück.

Wo bekomme ich ATOPICLAIR®?

ATOPICLAIR® bekämpft die akuten Symptome der Neurodermitis und hilft gleichzeitig dabei, die natürliche Barriere- & Schutzfunktion der Haut wiederherzustellen.
Dabei können Sie ATOPICLAIR® als Medizinprodukt der Klasse IIa rezeptfrei & in der Apotheke Ihres Vertrauens erhalten – rasche Hilfe für Sie und Ihr Kind auch online!

REZEPTFREI ERHÄLTLICH IN IHRER APOTHEKE!

Deutschland:

40 ml Tube: PZN 7537424
100 ml Tube: PZN 7537418

Österreich:

40 ml Tube: PZN 3498236
100 ml Tube: PZN 3498242